Allgäu Center . Kempten

press to zoom
150504_AllgaeuCenter_Abgabe.jpeg

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/12

2016

Einzelhandel - Produktion - Büro - Praxen - Wohnen -Parken

Sanierung und Aufstockung in Holzbauweise im laufenden Betrieb

Sonderbau / Gebäudeklasse 5

Bei dem Projekt handelt es sich um die Aufstockung eines bestehenden Gebäudes aus den 80er-Jahren mit Anbau einer Großgarage im laufenden Betrieb eines Kaufhauses (Sonderbau/ Gebäudeklasse 5). Das Bauvorhaben befindet sich in Verlängerung der Fussgängerzone in Kempten, in direkter Innenstadtlage. Im bestehenden EG und 1. OG befinden sich Verkaufsflächen für den Einzelhandel. Im 2. OG (Aufstockung) ist die komplette 2.000 qm große Pharmaproduktion einer Apotheke untergebracht, die mittels eines Glasstegs an die bestehenden Produktionsräume auf der gegenüberliegenden Straßenseite angeschlossen werden. Das 3.OG (Aufstockung) beinhaltet Büro- und Wohnnutzungen. Die Aufstockungen wurden in Holzbauweise ausgeführt, um durch einen hohen Vorfertigungsgrad eine kurze Bauzeit zu gewährleisten. 

Fotografie: Michael Häusler - Hippmann Architekten BDA

Bestand.jpg
150504_AllgaeuCenter_Abgabe.jpeg
XH1A0381.jpg
Treppenhaus_bearbeitet.jpg
Innen_büro.JPG
Innen_cafe.jpg
Grün.JPG
XH1A0395.jpg
bau_4.jpg
Bau_1.JPG
bau_5.JPG